languages

Sauter Rondo

Hier das Modell Rondo von dem berühmten Designer Peter Maly entworfen. Es fügt sich in klassisch moderne Interieurs wie z.B. dem Art Deco oder Bauhaus neben edlen Hölzern oder polierten Lackoberflächen gleichermaßen ein. Das Gehäuse selbst ist auch erhältlich in tief dunkelbraunem Wengé oder schwarz matt, oder in einer Oberfläche ganz nach Ihren Vorstellungen.(Lieferzeit ca. 2-3 Monate) Etwas nach innen versetzt lassen sich die zwei Deckplatten flügelartig öffnen. Verchromte Beschläge akzentuieren die ganze Erscheinung in seiner noblen Würde. Aber auch beim Innenleben enthält das Rondo nur das Beste deutscher Klaviermanufaktur-Baukunst, nämlich das sogenannte "Meisterklasse 122", Ciresa Resonanzboden, RR-Flügeltechnik (Patent von Sauter) verwirklicht in einer Renner Mechanik, Kluge Klaviatur und selbstverständlich einen richtig gut eingebauten Moderator. Dazu gibt es auch eine für das Rondo speziell entworfene Pianobank "Posto", mit gerundetem Flachstahlgestell. Übrigens feiert Sauter jetzt im Jahr 2019 sein 200-jähriges Bestehen.

Bilder zum Vergrößern anklicken.

Kurzinfo #448

HerstellerSauter
ModellRondo
Baujahrneu
Farbeschwarz poliert
Größe125x157x59
PreisAuf Anfrage
> Dieses Objekt anfragen.

Hinweise zu unseren Angeboten:
An Neu-Instrumenten, die komplett in Deutschland gefertigt werden und wo auch sämtliche Zulieferteile aus der Region stammen führen wir die Marke: Sauter aus der Pianofortemanufaktur in Spaichingen. Die neuen Instrumente von Rönisch werden bei Blüthner in Leipzig gebaut, haben aber teilw. eine Detoa Mechanik (tschechischer Herkunft), die allgemein etwas leichter geht, als die Renner Mechanik. Auf Wunsch können wir jedoch jede Mechanik leichter, oder schwerer individuell einstellen. An Import-Instrumenten führen wir Feurich/ Wien bzw. Ningbo.(ehem. Wendl & Lung) und Ravenstein. Fabrikate anderer Hersteller wie z.B. Steingraeber, Schimmel, Yamaha, Kawai, Bechstein, Seiler oder Steinway führen wir gebraucht. Unser aktuelles Angebot hierfür entnehmen Sie bitte unserer Kategorie für „gebrauchte“, oder auch „restaurierte“ Instrumente. Den aktuellsten Stand unseres Angebots erfahren Sie aber immer am besten, wenn Sie uns in unserer Ausstellung besuchen. Neu-Instrumente, die nicht auf Lager sind können teilweise in 10 bis 14 Tagen nachbestellt werden. Bei Sauter müssen wir i.d.R. mindestens 2 Monate vorbestellen. Für Sondermodelle und individuelle Wünsche fragen wir gern für Sie nach bei den jeweiligen Herstellern und benennen Ihnen die Lieferzeit. Die Gesamtprogramme und die erstaunliche Vielfalt der lieferbaren Modelle finden Sie jeweils auf den einzelnen homepages der Hersteller.