languages

August Förster 125G

Die Qualität von diesem Klavier ist sehr gehoben und kann mit jedem Steinway-, Bösendorfer-, Bechstein- und Steingraeber-Klavier   in der gleichen Liga spielen. Ein komplett und nachhaltig  in Deutschland gebautes Klavier. Die August Förster GmbH mit Gründungsjahr 1859 beschäftigt heute knapp 40 hochqualifizierte Instrumentenbauer/innen. Alle Klaviere und Flügel werden ausschließlich in Handarbeit gefertigt. Auf jeden einzelnen Spezialisten kommt es an. Hier werden sie gebaut, die  Premium-Instrumente, ohne irgendeine Zweitlinie in Asien mit gezielter Qualitätsabstufung (wie es manche  andere Hersteller versuchen, wie z.B. Steinway & Sons oder Bechstein AG und damit den über Generationen erarbeiteten und erworbenen  guten Ruf marketingstrategisch benutzen und ihre Glaubwürdigkeit schrittweise selbst demontieren.  August Förster in Löbau verwendet hingegen  Renner-Mechniken, Abel-Hammerköpfe, Stege und Gegenstege aus sorgfältig ausgesuchtem Bergahorn, spezielle Eisenlegierung der Gussplatte zur optimalen Aufnahme der Saitenzugspannung. Klaviatur von Kluge mit Tasten aus feinjähriger Fichte, individuell ausgewogen für eine gleichmäßige Spielart. Der Stimmstock ist  aus 19-lagiger, kreuzweise verleimter Buche der Marke Delignit, die Stimmwirbel von Julius Klinke, Die Blanksaiten von Röslau und die Bass-Saiten selbst im Werk von Hand gesponnen... Ein Klavier, das  motiviert und  das Potential hat, Sie und die nächsten Generationen leidenschaftlich zu begleiten und viel Freude zu machen.

Kurzinfo #596

HerstellerAugust Förster
Modell125G
Baujahr November 2023
Farbeschwarz Hochglanz poliert
Größe125x58x153
Preis25.200,- EUR
Dieses Objekt ist bereits verkauft.

Weitere Bilder

Bilder zum Vergrößern anklicken.

Hinweise zu unseren Neu-Instrumenten:
Ein großer Anteil unserer angebotenen Neu-Instrumente kommen aus regionaler, nachhaltiger und qualitativ hochwertiger deutscher Produktion. Was im Einzelnen z.B. „Made in Germany“ bedeutet und was hinter welchem Markennamen für ein Konzept steckt, darüber klären wir Sie gerne bei Bedarf auf.